FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

billigflug

A380 Rundflüge beim Hamburger Flughafen Geburtstag als Dubai-Flug

Am Wochenende um den 24. und 25. September wird in Hamburg viel geboten. Nicht nur das Reeperbahnfestival in St. Pauli und der verkaufsoffene Sonntag in allen großen Shopping-Centern (z.B. Hamburger Meile, Elbe-Einkaufszentrum, Alstertal-Einkaufszentrum mit Hollister-Store) und in der City/Mönckebergstraße laden zum Tagesbesuch in Hamburg ein. Auch der neu eröffnete Apple Store am Jungfernstieg/Neuer Wall hat am kommenden Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Emirates Airbus A380-800
Emirates Airbus A380-800
Der nächste große verkaufsoffene Sonntag in Hamburg wird der 06. November 2011 sein.

Flughafenfest in Hamburg

Am Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel viel los sein an diesem Wochenende. Der Anlass für das Flughafenfest ist der 100. Geburtstag des Airports in diesem Jahr. Die Lufthansa hatte bereits vor Wochen angekündigt, dass es 2 jeweils einstündige Rundflüge mit dem Jumbo-Airbus A380 geben wird. Diese verlaufen von Hamburg über die Nordseeküste Richtung Helgoland und landen auch wieder in Hamburg. Die insgesamt 1.100 Rundflug-Tickets für den Lufthansa A380 Rundflug waren innerhalb von 2 Stunden ausverkauft. Die Schlange am Lufthansa-Ticketschalter verlief einmal quer durch das Terminal. Die Preise für den kurzen Rundflug lagen bei 39 Euro für die Economy-Tickets. Die First-Class-Tickets für den Rundflug ab Hamburg kosteten 199 Euro und waren genauso schnell ausverkauft. Kurzfristige Lufthansa-Buchungen, Restposten oder Tickets bei eBay gibt es nicht, da die Tickets personenbezogen sind. Eine Alternative ist der Emirates A380 Rundflug mit Dubai-Aufenthalt mit A340-Rückflug nach Hamburg.. » Emirates A380 Flug ab Hamburg buchen

Emirates A380 Tickets noch buchbar

Neben dem Lufthansa A380 wird Emirates auch einen Riesen-Airbus in Hamburg zeigen. Der Emirates A380-800 wird am Samstag um 13.40 Uhr als EK0059 in Hamburg erwartet und fliegt planmäßig als Flugnummer EK0060 gegen 16.45 Richtung Dubai DXB wieder ab. Er landet dann um 1 Uhr morgens Ortszeit in Dubai. Außergewöhnlich: Um 9 Uhr morgens startet dann ein Emirates Airbus A340 von Dubai wieder Richtung Hamburg. Tickets für Hin- und Rückflug sind derzeit noch zu Preisen von ca. 530 Euro inkl. Steuern und Gebühren und 8 Stunden Aufenthalt in Dubai zum zollfreien Shopping auf emirates.com buchbar. 5.000 SkyWards Meilen gibt es ebenfalls dazu. » Emirates A380 Flug ab Hamburg buchen oder über Portale wie opodo oder seat24 buchen.

Über 50 Flugzeuge zum Bestaunen

Neben den modernen Flugzeugen werden auch historische Fluggeräte am Hamburger Flughafen zu sehen sein. Die Super Constellation oder fliegende Oldtimer wie die Douglas DC-2 und DC-6 können von außen besichtigt werden. Gewinnspiele und Vorführungen im Terminal wird es ebenfalls geben.

Parken am Flughafen in der Hamburger Innenstadt

Es ist zu erwarten, dass sowohl in den Parkhäusern der Einkaufszentren, in der Innenstadt als auch in Flughafennähe großer Andrang herrschen wird. Die Parkgebühren in der Hamburger City sind ohnehin hoch. FlyPedia-Tipp: Die HVV 9-Uhr-Gruppenkarte eignet sich dabei perfekt um mit der Familie am Sonntag mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Hochbahn, S-Bahn) schnell durch Hamburg zu fahren. Das erst vor wenigen Tagen eröffnete Dorint Hotel Hamburg Eppendorf ist übrigens der aktuelle Hotel-Tipp für Hamburg.

Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox