FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

billigflug Angebote

Air Berlin Nachhaltigkeitsprogramm: Sprit sparen und Emissionen verringern

Mitte September 2012 hat Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn am Berliner Flughafen Tegel TXL die Maßnahmen von Air Berlin zum Thema Nachhaltigkeit vorgestellt. Mit aktuell 3,5 Liter Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer und Passagier steht Air Berlin bereits sehr gut da.
airberlin CEO Hartmut Mehdorn
airberlin CEO Hartmut Mehdorn
Dennoch ist eine weitere Verbrauchssenkung auf 3 Liter geplant. Dazu werden sowohl an Bord der Flugzeuge als auch am Boden diverse Maßnahmen umgesetzt.

Weniger Gewicht an Bord

Die durchschnittlich nur 5 Jahre junge Flotte von airberlin ist eine der jüngsten, leisesten und effizientesten Europas. Zusätzlich werden z.B. leichtere Trolleys für das Catering eingesetzt. Flugkarten für die Piloten werden in großen Teilen elektronisch und nicht mehr in Papierform vorgehalten. Zeitschriften für die Fluggäste werden zielgerichtet an den Stationen eingeladen und fliegen nicht quer durch Europa. Und auch die besondere Reinigung der Triebwerke spart teures Kerosin. Auch das ist eine Grundlage für günstige Air Berlin Flüge.

Jettainer Leichtgewicht-Koffercontainer bei Air Berlin

Jettainer übernimmt seit August 2012 das Luftfrachtlademittel-Management für die Langstreckenflugzeuge von airberlin. Die nun sukzessive eingesetzten neuen Leicht-Container für den Airbus A330 besitzen einen QR-Code (wie z.B. vom OTTO-Katalog bekannt). Dieser kann zur schnellen Erfassung von allen Ladearbeitern mit Smartphones gescannt werden. Die Bestände werden weltweit exakt erfasst und können besser geplant werden.

Maßnahmen zur Treibstoffeffizienz und Emissionsvermeidung

Auch kürzere Routen und die Beachtung von Wind und Wetter bei der Flugplanung gehören zu den Maßnahmen zur Emissionsvermeidung. Ibrahim Gülcan, Senior Vice President Operations Control, sorgt mit seinem Team im Air Berlin Traffic Center dafür, dass jeder einzelne Flug seine bestmögliche Route erhält. Dabei werden modernste Softwaresysteme eingesetzt. Auch moderne Flugzeuge werden immer wieder optimiert. So haben die modernsten Boeing 737 Flugzeuge Winglets an den Flügelspitzen. Diese senken den Treibstoffbedarf weiter. Auch Airbus zeigte z.B. auf der ILA 2012 in Berlin den A320neo mit sog. Sharklets an den Flügelspitzen.

Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox