FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

billigflug

Die kleine Schwester der Reisemesse ITB 2012: REISEN Hamburg eröffnet

Fast auf den Tag genau vier Wochen vor der Eröffnung der Internationalen Tourmisbörse ITB 2012 in Berlin öffnet am 8. Februar die REISEN Hamburg ihre Türen. Bis zum Sonntag dem 12. Februar 2012 können Urlaubsliebhaber sich rund um ferne und nahe Reiseziele informieren. Aussteller auf der Messe sind z.B. große Hotels, einzelne privat geführte Hotels, Airlines und Tourismusregionen wie z.B. Malta. Malta ist dieses Jahr Partnerland der Messe REISEN Hamburg.

Erreichen lässt sich die Messe am besten mit dem HVV. Die Linien S11, S21, S31 bis Dammtor oder zum Bahnhof Sternschanze oder die Hochbahn U2 bis Messehallen oder die U1 bis Stephansplatz bringen die Besucher direkt auf das Hamburger Messegelände. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Messe zu kommen lohnt sich dabei doppelt. Die Parkplatzsuche am Messeglände entfällt und der Eintritt für das sog. Comback-Karte-Ticket verringert sich für Vollzahler um 2 Euro von 9 auf 7 Euro. Wenn der Besucher einen gültigen HVV-Fahrausweis beim Kauf des Tickets vor Ort vorzeigen kann, erhält er denn Rabatt.

Ein Highlight der Messe ist der Indoor-Pool in Halle B5 am Stand 338. Dort kann vor Ort Stand-Up-Paddling und Kajak-Fahren ausprobiert werden. Kostenlosen Eintritt zur Reisemesse erhalten die ersten 200 Besucher, die am Freitag dem 10.02.2012 ab 13 Uhr mit dem Fahrrad zur Ausstellung (Eingang Mitte, Messeplatz 1) kommen.

Zur Navigation auf dem Messegelände und zum Finder der richtigen Aussteller ist ab sofort die gratis REISEN Hamburg App für iPhone und alle Android Handys verfügbar. Die App beinhaltet ein Aussteller- und Angebotsverzeichnis, ein Produkt- und Markenverzeichnis und einen interaktiven Hallenplan.

Die weltgrößte Tourimusmesse ITB in Berlin wird vom 7. bis zum 11. März in den Messehallen unter dem Funkturm stattfinden. Diverse Kongresse, in diesem Jahr besondern rund das Thema Travel-Technologie, werden die Messe begleiten. Privatbesucher können die ITB am Wochenende um den 10. und 11. März besuchen. Tickets kosten dort 14,50 Euro vor Ort, ermäßigt 8 Euro.

Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox