FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

billigflug

Lufthansa Oneway-Flüge günstiger als Germanwings-Billigflüge auf opodo.de

Bisher gab es die Lufthansa BetterFly-Angebote nur im Doppelpack (Hinflug + Rückflug). Einzelne Flüge waren für innerdeutsche Routen bisher auf lufthansa.com nicht buchbar. Nun macht sich die Lufthansa für innerdeutsche Routen im eigenen Konzern Konkurrenz zum Billigflieger Germanwings und bietet ebenfalls One-Way-Flüge (nur Hinflug) zum Preis von 59 Euro. Um Gabelflüge zu buchen oder die Rückreise später zu buchen empfiehlt sich das neue Lufthansa-Angebot.

Wer die Rückreise mit der Deutschen Bahn (z.B. per ICE) oder per Mietwagen vom Zielort zurück zum Abflugort antreten möchte, kann auf die 59-Euro-LH-Tickets zurückgreifen.

Oneway-Flüge zwischen Berlin und den Städten Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart zum Komplettpreis ab 59 Euro sind ab sofort buchbar. Bei einem FlyPedia-Test waren für Ende April z.B. Flüge von Hamburg nach Düsseldorf für 64, 76 und 88 Euro pro Strecke buchbar. Auf der auch von Germanwings angebotenen Strecke Berlin - München (Germanwings fliegt von Berlin-Schönefeld, Lufthansa bis zur Eröffnung von BBI ab Berlin-Tegel) waren ebenfalls Flüge ab 64 für die einfache Strecke auf lufthansa.com buchbar. Germanwings-Flüge im gleichen Zeitraum kosteten im Test teilweise 79 Euro pro Strecke.

FlyPedia-Tipp: innerdeutsche Flüge sind bei CheapTickets.de billiger als direkt bei lufthansa.com. Hier kosten die Flüge im Textzeitraum nur 60 Euro statt 64 Euro für den Lufthansa One-Way-Flug buchen.

Bei www.opodo.de sind bestimmte Flüge, die bei lufthansa.com 65 Euro kosten, sogar für 55,54 Euro buchbar.


Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox