FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

angebote

ITB: Mobiles Internet bei Air Berlin und Berlin Airports, MMSCheckIn, QR-Code

Die größte internationale Tourismusmesse ITB 2009 geht am Sonntag in Berlin zu Ende. Einer der Schwerpunkte in diesem Jahr waren mobile Anwendungsbeispiele zum Thema Reisen für das Handy. So ließ sich per Bluetooth am Eingang Süd der Messe Berlin ein virtueller Ausstellungsguide kostenlos auf's Handy laden.

QR-Code der Berliner Flughäfen
QR-Code als Link auf Webseite der Berlin Airports
Air Berlin zeigte in Halle 9 auf dem Messegelände unter dem Funkturm den sog. MMS-Checkin. Durch Angabe der Handynummer bei Flugbuchung erhält der Fluggast vor Abflug eine SMS-Kurznachricht. Antwortet der Reisende auf diese SMS erhält er umgehend eine MMS (Multimedia-Nachricht) auf sein Handy. Diese beinhaltet dann einen sog. 2D-Barcode.
Wird dieser 2D-Barcode am Abfluggate über ein Scannergerät gehalten, erhält der Fluggast direkten Zugang zum Flugzeug. Der Gang zum Check-In-Automaten oder Schalter am Airport entfällt.

Um das Aufrufen des mobilen Flugplans der Berliner Flughäfen zu erleichtern ist in der ITB-Ausgabe des Kundenmagazins GATE ein 2D-Barcode vom Typ QR-Code abgedruckt. Moderne Mobiltelefone können über die eingebaute Kamera und eine entsprechende Lesesoftware den Code - umgangssprachlich: Irrgarten - erkennen und auswerten. Nach einer Rückfrage wird direkt die mobile Internetseite der Berliner Flughäfen mit allen An- und Abfluginformationen aufgerufen. Das Abtippen der langen Internetadresse, um eine eventuelle Flugverspätung oder ein Gate zu checken, entfällt.

Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox