FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

angebote

Mit Ganzjahresreifen legal im Winter fahren und Urlaubsgeld sparen

Nach dem Beschluss der Bundesregierung für eine vorgeschriebene wintertaugliche Bereifung kann es sich in bestimmten Fällen lohnen, das Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld für schöne Geschenkideen, schöne Hotels oder Billigflüge auszugeben und nicht neue Winterreifen zu kaufen.

Wer sich das zweimal im Jahr zu erwartende Tauschen der Sommerreifen gegen Winterreifen im Herbst und das Tauschen von Winterreifen gegen Sommerreifen im Frühling sparen will, der kann auf günstige Ganzjahresreifen mit M und S (M+S)-Kennzeichnung zurückgreifen. Die Anschaffung von Felgen für die Winterräder entfällt damit ebenfalls. Die Reifen können das ganze Jahr über gefahren werden.

Wie genau die Versicherung reagiert, wenn es zu einem Schaden kommt, sollte allerdings vorher genau geklärt werden. Aktuell gibt es jedoch auch diverse Ganzjahresreifen-Tests z.B. vom ADAC mit Testsiegern, die ein sicheres Fahren ermöglichen.

Nahezu alle Hersteller wie z.B. Goodyear, Vredestein (z.B. Quatrac 3), Michelin, Kumho, Kleber, Toyo, Kleber (z.B. Quadraxer EL), Hankook, Pirelli (z.B. P6 Four Seasons M+S oder P2500 Euro 4S M+S) oder Dunlop bieten Ganzjahresräder in fast allen Größen und Preisklassen an.

Ganzjahresreifen können auch online bestellt werden. Wer Angst vor hohen Lieferkosten beim Ganzjahresreifen online kaufen hat, kann auf Spezial-Online-Shops zurückgreifen. Die Winterreifen Alternativen werden teilweise ohne Versandkosten geliefert. Bekannte Online-Shops sind z.B. A.T.U (Auto-Teile-Unger - www.atu.de), www.ReifenDirekt.de (mit 3% ADAC-Mitglieder-Rabatt) oder www.reifen.com. Ganzjahresreifen lassen sich dort auch einzeln bestellen. Gutscheincodes für die Shops sind beim Sparen der Versandkosten kaum noch nötig.

Einige Shops bieten den Service, bereits fertig auf Stahlfelgen oder Alufelgen montierte und gewuchtete Reifen als Komplettradsatz zu versenden. Diese müssen dann nur noch mit einem Wagenheber montiert werden.

Tipp: Oft sind Reifen mit der Kennzeichnung für die Höchgeschwindigkeit H (bis 210km/h) günstiger als die mit einem V (bis 240km/h) beschrifteten Ganzjahresräder. Hier sollte man prüfen, ob das Fahrzeug überhaupt 240km/h fahren kann. Hinweis: Das Fahren mit Ganzjahresreifen kann bei bestimmten Witterungsverhältnissen schlechtere Fahreigenschaften liefern.

Das gesparte Geld kann direkt für eine schöne Weihnachtsreise oder einen Kurztripp zu Silvester genutzt werden.

Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox