FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

angebote

Telekom.de Xtra Card iPhone D1 Tarif - PrePaid-Handy Reise-Tarif

Ab dem 1. Februar 2011 lässt sich für alle Telekom.de (ehemals T-Mobile) Xtra Cards ein Datentarif zur Nutzung von mobilem Internet dazubuchen. Bisher wurde bei der PrePaid Xtra Card pro Kilobyte oder zum Tagespreis von mehreren Euro mobiles Internet z.B. per PrePaid iPhone angeboten.

Neu ab 26.2.2011: XtraCard + iPhone + Whatsapp aus dem AppStore

Erst seit wenigen Tagen lässt sich der WhatsApp Messenger mit der Internetflat der Telekom D1 PrePaid XtraCard nutzen. Der Apple AppStore und der Android Market sind ebenfalls von unterwegs erreichbar über die PrePaid-3G oder Edge-Verbindung ohne Vertrag.

Hier Xtra-Card clicken
Besonders für Nutzer eines normalen Handys ohne besondere Internet-Funktion bietet sich die Xtra Handy Dayflat an. Hier kostet ein Kalendertag (bis 24 Uhr) surfen überall in Deutschland 99 Cent, die vom Xtra Guthaben abgebucht werden.

Interessanter für Prepaid Android oder Prepaid Windows Phone 7 Smartphone Nutzer und Inhaber eines iPhones ohne Vertrag ist die Xtra Handy Flat. Die Internet-Datenflatrate im Telekom D1-Netz für einen Monat kostet 9,95 Euro. Dabei ist zu beachten, dass die Surf-Geschwindigkeit nicht so hoch ist wie bei Telekom-Verträgen mit 24 Monaten Laufzeit. Surft man viel mit dem PrePaid iPhone im Telekom D1 Netz nach dem Aktivieren wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Mehrkosten kommen auf den Nutzer dennoch nicht zu.

Um am Strand der Nordsee oder Ostsee oder am Baggersee zu liegen und dabei per Facebook-App Nachrichten oder Fotos zu versenden eignet sich der Tarif ohne Vertragsbindung und Grundgebühr perfekt. WICHTIG: Er eignet sich nicht für das Nutzen vom WhatsApp-Messenger. Der SMS-Ersatz bekommt keine Verbindung zum Server. Ebenso ist der Apple iPhone AppStore nicht über die 3G/EDGE-Verbindung erreichbar. Die Xtra Card Internet-Option ist monatlich abbestellbar und ist auch nutzbar mit dem Motorola DEFY, dem HTC 7 Mozart, dem HTC Desire HD und Nokia N8 und X6. Die SIM-Karte wird von T-Mobile als Universal Karte zum Ausbrechen als Micro-SIM oder Standard-SIM versendet. Auch das für Juni/Juli 2011 erwartete iPhone 5 bzw. iPhone 4+ (PLUS) lässt sich somit mit der Xtra-Card betreiben und sich so die Kosten für das Guthaben im Rahmen halten.

Original Telekom PrePaid Xtra Card funktioniert mit jedem iPhone 4 und iPgone 3GS inkl. mobiler 3G Internetflat zum Aktvieren ohne Vertrag zum immer wieder Aufladen.

Bestellen und 10 Euro gegen 10 Euro tauschen ohne Vertrag: Hier Xtra-Card clicken

Tipp: Im offiziellen Apple Store lässt sich sowohl das iPhone 3GS als auch das iPhone 4 ohne Vertrag bestellen. Die Xtra Card mit 10 Euro Startguthaben für 10 Euro (rechnerisch kostenlos) lässt sich hier bestellen. Es gibt auch Startpakete mit dem Xtra Pac iPhone 3GS und Startguthaben bei der Telekom.

Mit der Telekom.de Xtra Card lassen sich alle Telekom.de Mobilfunk-Teilnehmer (39 Mio in Deutschland) für 5ct. pro Minute anrufen. SMS kosten ebenfalls 5ct zu Telekom-Kunden. Gespräche und SMS in Fremdnetze kosten 19 czw. 14 ct.

Achtung: Der Xtra-Tarif schützt nicht vor hohen Internet-Kosten im Ausland. Daher sollte vor jeder Reise ins Ausland immer das Daten-Roaming deaktiviert werden. Internet und Facebook mit dem Smartphone ist dann z.B. über WLAN/WiFi (oft im Hotel buchbar) möglich.

Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox