FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

germanwings

Tipp: Zur Leipziger Messe mit dem Billigflieger Germanwings

Die direkte Nähe des neu ausgebauten Flughafens Leipzig/Halle zum Leipziger Messegelände zahlt sich für Geschäftsreisenden und Besucher aus. Die Flugzeuge landen nur wenige Kilometer vom Messegelände entfernt. Die im 30-Minutentakt verkehrenden Regional-Expresszüge der Deutschen Bahn fahren in 8 Minuten vom Flughafenbahnhof zum Messebahnhof. Die einfache Fahrt kostet im Regionaltarif unter 10 Euro. Für maximal 25 Euro pro Strecke geht es in unter 15 Minuten mit dem Taxi direkt auf das Messegelände.

Germanwings fliegt von Köln und Stuttgart nach Leipzig. Lufthansa fliegt von Düsseldorf, Frankfurt und München und bindet Leipzig damit über die Hubs an die internationalen Langstreckenverbindungen an.

Die Messe Leipzig bietet Geschäftsreisenden aus dem In- und Ausland außerdem einen speziellen Messe-Flieger an. Das Flugzeug vom Typ Piper Cheyenne trägt an Leitwerk und Nase das Logo der Leipziger Messe und meldet sich im internationalen Luftraum mit dem Rufzeichen "Leipzig Fair". Geflogen wird nach persönlichen Wünschen und Terminen.

Die nächsten großen Messetermine in Leipzig sind die Leipziger Buchmesse vom 18.03.2010 bis zum 21.03.2010 und die AMI Auto Mobil International vom 10.04.2010 bis zum 18.04.2010.

Flüge buchen:

www.germanwings.com
www.lufthansa.com


Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox