FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

tuifly

Nach Germanwings und Air Berlin: TUIfly startet neue Webseite mit CO2-Rechner

Mit einer neu gestalteten Website ist TUIfly ins Jahr 2008 gestartet. In Anlehnung an die aktuelle Qualitäts-Werbekampagne "Willkommen an Bord" wurde der TUIfly Internetauftritt optisch komplett umgestaltet. Auch die Menüführung auf der Startseite und maßgebliche Schritte des Buchungsprozesses wurden erneuert. In den letzten Wochen hatten Germanwings und Air Berlin ebenfalls ihre Webseiten aktualisiert.

Ab sofort sind die wesentlichen Buchungsfunktionalitäten direkt auf der Homepage abrufbar. So kann ein bereits gebuchter Kunde nun direkt von der Startseite aus seinen Flug umbuchen oder einen Web Check-In vornehmen. Auch zusätzliche Serviceleistungen wie Sitzplatzreservierungen oder kostenpflichtige Bordmenüs (auf Kurzstrecken) lassen sich von der Startseite aus dazubuchen.

Bereits im ersten Buchungsschritt erfährt der Kunde nun den Endpreis seiner Flugbuchung – also inkl. aller Steuern, Gebühren und Entgelte (siehe Flugpreisdetails). Im Zuge der Einführung des neuen TUIfly-Flex-Tarifs wurde die Flug- und Preisauswahl übersichtlicher gestaltet und der neue Tarif TUIfly Flex eingefügt. Zudem ist TUIfly die einzige deutsche Airline, die es dem Kunden direkt im Buchungsprozess ermöglicht, für alle Tarifarten eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen und andere optionale Leistungen, wie kostenpflichtiges Sonder- bzw. Übergepäck oder den Zug-zum-Flug, zu buchen.

Seit Ende 2007 können TUIfly Passagiere den CO2-Ausstoß ihrer Flüge mit einem freiwilligen Spendenbeitrag kompensieren am Ende der Buchung. Ein Emissionsrechner errechnet die Menge der CO2-Emissionen, die während des Fluges anfallen und rechnet diese in einen Geldbetrag um. Entscheidet sich der Kunde per Mausklick zur Spende, so wird dieser Betrag dem Flugpreis hinzugerechnet. TUIfly ist die erste deutsche Airline, die eine CO2-Kompensation im Online-Buchungsprozess ermöglicht.


Quelle: www.tuifly.com

Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox