FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

hotel Angebote

Travel Industry Club in Berlin: Medienkonzerne und Kommunikation im Umbruch

Anfang November 2012 hatte der Travel Industry Club zusammen mit Rainer Bangert, General Manager The Westin Grand Berlin, und Dirk Bremer, President Travel Industry Club, ins The Westin Grand Hotel Berlin geladen. Thema des Abends mit vielen Reise-Branchenexperten war: Total digital: Medienkonzerne und Kommunikation im Umbruch.

Rainer-Bangert & Dirk-Bremer
Rainer-Bangert & Dirk-Bremer im The Westin Grand Hotel Berlin
Sind die digitalen Medien Fluch oder Segen für klassische Kommunikationswege? Fakt ist: Die Werbe- und Kommunikationswelt hat sich in den letzten 10 Jahren verändert. Wer präsent sein will, muss es auch digital sein. In der Touristik sind Apps seit wenigen Jahren der Hit. Verbraucher erwarten den Zugang zu allen erdenklichen Informationen nicht nur über das stationäre Internet daheim oder ein gedrucktes Magazin, sondern auch via Handy als App oder mobile Webseite.

Wandel in der Verlagswelt

Die gedruckte Zeitung wird zum Luxusgut. Die digitale Variante aus dem virtuellen Kiosk erzeugt ganz neue Abhängigkeiten. Verlage müssen nun mit Herstellern von Smartphones und Software-Entwicklern zusammenarbeiten. Nicht mehr nur mit Druckereien. Aber auch völlig neue Möglichkeiten ergeben sich dadurch. Reiseführer können z.B. nachträglich angepasst oder mit aktuellen Informationen angereichert werden. Auch die Möglichkeit, dass jeder in einem Blog Meinungen im Internet verbreiten kann, prägt die Medienlandschaft. Seriöse Blogger werden heute zunehmend ernster genommen - von Reiseunternehmen und von PR-Agenturen.

Teilnehmer des Abends waren u.a. Andreas Hallaschka (Chefredakteur MERIAN), Tobias Oswald (Geschäftsführer Condé Nast Digital), Romanus Otte, (General Manager WELT Online), Michael Ramstetter (Chefredakteur ADAC Verlag) und Angelika Schwaff (Reisebloggerin Reisefreunde).

Über den Travel Industry Club

Der Travel Industry Club bringt die Entscheider der gesamten Reiseindustrie - Freizeit- und Geschäftsreise - seit 2005 zusammen. Mitglieder sind Führungskräfte von Airlines, Hotels, Touristik-Unternehmen, IT-Anbietern und Consulting-Unternehmen. Der Business-Club veranstaltet Networking Events, Preisverleihungen und z.B. Podiumsdiskussionen. Auch für die Nachwuchsförderung im Rahmen sog. "University meets Travel Industry"-Events setzt sich der Club ein.


Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox