FlyPedia - einfach mal weg FlyPedia Billigflieger Mixxen

 Trends & Lifestyle Hotels Angebote Air Berlin Condor TrendJam Neuer Personalausweis FlyPedia Billigflieger BuchungenImpressum & Kontakt

lifestyle Angebote

IFA 2012: Panasonic zeigt Haus der Zukunft mit Energie-Innovationen

Die IFA als die weltweit bedeutendste und größte Messe für Consumer Electronics und Hausgeräte zeigt auch 2012 wieder innovative Ideen und Lösungen. Eben nicht nur bei Radios und Fernsehgeräten gibt es neue Ideen. Die IFA ist nicht zuletzt nur für die Konsumenten geöffnet, auch Handel, Industrie und Medien haben hier in Berlin eine gemeinsame Plattform. Zusätzlich ist der 2. September 2012 ein verkaufsoffener Sonntag, für Touristen, Gäste der IFA und natürlich auch für die Berliner und das Umland.

Panasonic auf der IFA 2012
Panasonic auf der IFA 2012

Panasonic - japanische Technik mit neuen Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil

Die Halle 5.2 auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm steht unter dem Motto: Join the live experience! Man kann hier live miterleben, wie die Zukunft anbricht. Das japanische Unternehmen Panasonic zeigt auf der IFA das eco ideas Haus der Zukunft. Ein intelligentes Gebäude, das allen Komfort bietet, seine Energie selbst erzeugt, speichert, verwaltet und auch spart. Das Zukunftshaus ermöglicht ein Leben nahezu ohne CO² Emmissionen.

Sonnenlicht, Wind, Wärme: Panasonic macht sich die Natur zu Nutze

Effiziente HIT Solarzellen verwandeln Sonnenenergie in Strom. Doch auch unabhängig von Jahres- und Uhrzeit liefert im Zukunftshaus das innovative Brennstoffzellen-System ENE FARM zusätzlich Energie. Dieses kleine Kraftwerk erzeugt Strom und Wärme gleichzeitig. Überschüssige Energie kann in einem Lithium-Ionen-Haushaltsakkus gespeichert oder ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Der Fernsehbildschirm wird mit dem Smart Energy Gateway von Panasonic zum Energieportal. Hier kann man einfach mit der Fernbedienung z. B. das Licht im ganzen Haus schalten. Ein intelligentes Energieportal, zeigt den aktuellen Verbrauch übersichtlich auf dem TV-Bildschirm an. Ergänzend dazu sorgen energiesparende Haushaltsgeräte für einen möglichst niedrigen Stromverbrauch.

Panasonic-Innovation
Panasonic-Innovation
In der japanischen Präfektur Kanagawa wird bis 2014 gemeinsam mit anderen Unternehmen die Fujisawa Sustainable Smart Town errichtet. In diesem komplett emissionsfreien Stadtteil gibt es bald rund 1.000 eco Haushalte mit den dazu gehörenden öffentlichen Einrichtungen. Die künftigen Bewohner der Sustainable Smart Town profitieren von Panasonics modernen Systemen zur Energieerzeugung, -speicherung und -verwaltung. So produzieren auch hier die gebauten Häuser ihre benötigte Energie in vollem Umfang selbst.

Ideen für die Mobilität - Aufladung der Akkus ohne Kabel

Das zukünftige eco ideas Haus liefert auch die Elektroenergie für das Auto. Mit einem herkömlichen Stecker kann das Fahrzeug mit im Haus produziertem Strom aufgeladen werden. Vorgestellt wird aber auch eine künftige Lösung zur Aufladung ohne Kabel, nur durch Induktion. Das entladene Fahrzeug wird zum Auftanken von Elektroenergie einfach über eine Induktionsspule auf dem Parkplatz oder in der Garage gestellt. Ganz ohne Kabelsalat wird so das Elektromobil anwenderfreundlich aufgeladen.






Kostenlose Billigflieger Software App direkt zum Download: Die FlyPedia Toolbox